5EE3E209-5F07-4D75-865D-0E8DED43AD92

Das größte Problem und Missverständnis unserer Zeit! Alles wird verdreht und zum Schluss weiß wieder keiner wie und ob er geschlechtsspezifisch gewickelt ist.
Männer verleugnen ihre Natur genauso wie es die Frauen tun. Männer glauben sie müssten devot vor der Frau zu Kreuze kriechen und Frauen richten selbstgerecht über die Männer und nehmen ihnen all ihre Würde. Ja wir haben keine Könige mehr dieser Zeit, warum? Weil sie sich selbst verloren haben. Die Frauen versuchen ständig den Mann zu definieren und zu sagen wie er zu sein hat. Wie ein König sein soll!!!

Das bestimmen die Frauen!
Sie tun dies aus ungeheilter Weiblichkeit heraus. Aus dem Nicht-Wissen heraus, wer sie selbst sind. Sie lassen dem Mann aus Angst keine Möglichkeit und keinen Raum sich selbst zu entfalten.

Die psychische Kontrolle der Frauen reicht so weit, so subtil in die Männer-Welt hinein, dass diese das dulden, ja noch nicht einmal mehr wahrnehmen. Und es ist gesellschaftlich total gewollt so!

Dramatisch!

Männer und Frauen brauchen ihre eigenen Räume getrennt voneinander. Nur mit Ihresgleichen. Nur dann können sich beide wieder in sich selbst verankern.

Nur dann kann ein König führen. Und eine Königin in Würde folgen! Wenn beide voneinander ablassen und in ihrer eigenen Energie bleiben, ist alles gut.

Ps: ein neuer Text zum Thema „Die Männer-Falle – Die kontrollierende Frau“ ist in Arbeit.

#fuckgendernorms #gendersucks #geschlechterrollen #geschlechtergerechtigkeit #männerundfrauen #hörtaufzustreiten #Männlichkeit #weiblichkeit #amandalears #amandaswelt #befreiteweiblichkeit #mannsein #befreitemännlichkeit

3 Gedanken zu “Das größte Problem dieser Zeit …

  1. Warum sollte ein König „führen“ und eine Königin „folgen“? Ich als Königin, die ich nun mal bin … 😎, bin gar kein Fan von Führungskräften, die meinen, mir sagen zu müssen, wie ich zu sein habe! Und ich bin auch nicht (mehr…) bereit, so jemandem zu „folgen“. (Zumal ich Folgsamkeit nicht für eine Tugend halte …😉). Hand in Hand gemeinsam nach dem Weg zu suchen, der beiden gefällt, finde ich persönlich einem „Königspaar“ irgendwie angemessener 💕.

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu liebe Maren, Danke für deine Worte! Puh, da müsste ich jetzt wirklich weeeeit ausholen … Mh. Vielleicht müssten wir klären was mit Führung gemeinst ist, was das in dem Kontext meint. Ich glaube wir füllen das Wort anders. Erstmal soweit danke für dein Feedback und deine Meinung! Ganz liebe Grüße 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s